fbpx
Zahnstein

Wie entsteht Zahnstein?

Plaquebakterien vermehren sich und mit Kalksalzen des Speichels und Futteresten bilden sie einen mineralisierte Schicht – die sich innerhalb weniger Tage verhärtet. Zahnstein hat zuerst die Farbe der Zähne und lagert sich auch unterhalb des Zahnfleisches ab. So ist er anfangs kaum festzustellen. Da besonders die gefährlichen Plaquebakterien anhaften und sich gut vermehren – sollte der Zahnstein unbedingt schnell entfernt werden. Frau Stärk erklärt wie es zur Zahnsteinbildung kommt und was man dagegen tun kann.[/vc_column_text]

[/vc_column][/vc_row]

    Leave Your Comment

    Your email address will not be published.*